Besucher

  • 71404Seitenaufrufe gesamt:
  • 1070Seitenaufrufe pro Monat:
  • 47105Besucher gesamt:
  • 609Besucher pro Monat:
  • 28. April 2016gezählt ab:

Kleine Naturkunde -Pillendreher

„Im Alten Ägypten galt der Pillendreher als Symbol für die Auferstehung und für den Kreislauf der Sonne.

Nach der Paarung formt der Käfer eine Kugel aus Dung, die seine Körpermasse oft um ein Vielfaches übertrifft. Diese Kugel klemmt er dann zwischen seine Hinterbeine und rollt sie rückwärts laufend vor sich her, bis er eine geeignete Stelle findet und die Kugel mit Hilfe von Kopf und Vorderbeinen im Boden vergräbt. Das Weibchen legt die Eier dann an die vergrabene Kotkugel, von der sich die Larven später ernähren“ (Wikipedia)

Comments are closed.