Foto des Tages

Zottelbiene © A. Hakala

Diese kleine Bienenart (Größe nur 5 – 14 mm) kann man vor allem im Hochsommer beobachten. Sie sind auf Korbblütler als Pollenquelle angewiesen, besonders häufig findet man sie in gelbblühenden Blütenköpfchen.

Zottelbienen nisten im sandigen Boden oder Löß.

Hier im Rheingraben haben wir sogar eine eigene Unterart, Panurgus dentipes, die es besonders warm mag.

(Wikipedia)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.