Exkursion in das grüne Band der Stadt Weil am Rhein

Naturschutzgebiet Krebsbachtal am Sonntag den 25.09.2022 um 10 Uhr

Krebsbachtal © Jérémie Tudoux

Das Naturschutzgebiet „Krebsbachtal“ ist ein grünes Band und wichtiges Element im Biotopverbund im immer stärker besiedelten Dreiländereck.

Neben der Kiesgrube Käppelin ist es eines der zwei Naturschutzgebiete auf Weiler Gemarkung. Da es zwischen Autobahn und Rangierbahnhof liegt, ist es eher unscheinbar und versteckt, wobei seine Bedeutung für den lokalen Naturraum oft unterschätzt wird. Denn die hier zu findenden feuchten Wälder, Quellen, der naturnahe Bachlauf und die dafür typische Fauna sind sehr selten geworden.

Bei einer geführten Exkursion am 25. September um 10 Uhr mit Jérémie Tudoux vom Trinationalen Umweltzentrum werden die Besonderheiten des Gebiets gezeigt und erläutert, welchen vielfachen Bedrohungen und Störungen es ausgesetzt ist.

Der Treffpunkt ist auf dem Parkplatz an der Kreuzung Rebgartenweg und Burghölzle (Weil am Rhein-Haltingen). Link zum Google Maps.