Besucher

  • 38836Seitenaufrufe gesamt:
  • 1597Seitenaufrufe pro Monat:
  • 25295Besucher gesamt:
  • 989Besucher pro Monat:
  • 28. April 2016gezählt ab:

2016 Vogelwarte Sempach u. Naturama

Am 18. Juni 2016 ging´s diesmal mit dem Busunternehmen Will in die Schweiz. Ziel war erstmal Sempach bzw. die dortige Vogelwarte bzw. ein Rastplatz am Sempacher See.

Um 10.00 Uhr hatten wir schließlich das erst im Mai 2015 eröffnete Besuchszentrum am Sempacher See erreicht. Nach der Gruppeneinteilung und der „Beringung“ jedes Einzelnen ging´s auf Erkundungstour. Während am Anfang noch „Gruppenzwang“ herrschte, verteilten wir uns bald und jeder verweilte bei dem Themenbereich, der ihn am meisten interessierte. Die interaktiven Ausstellungsbereiche ließen keine Langeweile aufkommen.

Manche genossen auch bald den Aufenthalt im schön gestalteten Außenbereich mit Blick auf den See. Zum Schluss verließen wir die Warte als Vogel. Der eine als Eichelhäher, der andere als Wiedehopf usw….

Eingehüllt in dicke Jacken und mit kritischem Blick zum Himmel nahmen wir vor der Weiterfahrt unser zweites Vesper ein.

Nach einer gemütlichen Fahrt über Beromünster (der Radiosender wurde übrigens nach 77 Jahren am 31. Dezember 2008 abgeschaltet und stillgelegt) erreichten wir pünktlich um 14.00 Uhr das Naturama in Aarau. Das war für einige von uns wohl etwas zu viel, weshalb manche gleich in die Cafeteria schlenderten.

Auch wenn die Dauerausstellung als eine der modernsten naturkundlichen Präsentationen der Schweiz bezeichnet wird, wurde man den Eindruck nicht los, dass das Naturama im Vergleich zur Vogelwarte doch etwas in die Jahre gekommen ist. Nach der anstrengenden Besichtigungstour hatte jeder noch Zeit und Möglichkeit, die schöne Altstadt von Aarau zu besuchen.