Vorträge 2023

Warum denn in die Ferne schweifen…

Ein Vortrag des Naturfotografes Karlheinz Erz am Freitag den 28. April 2023 um 19:00 Uhr in Efringen. Der Ort wird noch bekanntgegeben.

Karlheinz Erz

20 Jahre war ich begeisterter Unterwasserfotograf. Meine Reiseziele waren: Mittelmeer, Rotes Meer, Malediven, Thailand, Burma, Malaysia, Philippinen, Australien, Galapagos, Florida, Cocos island in Costa Rica. 

Vor über 10Jahren habe ich begonnen, mich auch mit der Natur über Wasser fotografisch ernsthaft zu befassen. Bisher waren meine naturfotografischen Ziele Deutschlands Südwesten aber auch Kenia , Tansania, Sambia, Südafrika und Botswana. Murmeltiere fotografierte ich am Großglockner, Seeadler in Norwegen, Birkhahn Balz in Schweden, Bienenfresser und Wiedehopfe im Kaiserstuhl und in Bulgarien. Gämsen im Elsass. Inzwischen war ich auch nochmals in Lembeh (Indonesien) für Makrofotografie unter Wasser. Häufig bin ich in der Petite Camargue, einem Naturschutzgebiet im Elsass. 

Seit 12 Jahren bin ich Vollmitglied in der GDT (Gesellschaft Deutscher Tierfotografen).

© Karlheinz Erz